NEUES FORMAT DES FORSTLICHEN UNTERNEHMERTAGS

TU München und Fraunhofer IFF kooperieren bei Tagungsreihe

 

Die Professur für Forstliche Verfahrenstechnik der TU München und das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF sind für ihre Tagungsreihen „Forstlicher Unternehmertag“ und „Ressource Holz“ eine Kooperation eingegangen. Ab 2017 werden diese nun im jährlichen Wechsel an den Veranstaltungsorten Schloss Hundisburg bei Magdeburg und Campus Weihenstephan in Freising angeboten. Durch die Zusam-menarbeit sollen Synergien genutzt und damit das Angebot einer hochwertigen Tagung in Zukunft sicherge-stellt werden.


Alle Informationen zur diesjährigen Tagung „Ressource Holz“, die am 12. April 2017 unter der Federführung des Fraunhofer IFF stattfinden wird, sind auf der Website www.holzlogistik.iff.fraunhofer.de/holzlogistik2017.html zu finden.


Im nächsten Jahr wird dann der „Forstliche Unternehmertag“ am gewohnten Ort in Freising von der Professur für Forstliche Verfahrenstechnik organisiert, als Termin steht dafür bereits der 22. März 2018 fest.

Maschinenausstellung beim Unternehmertag 2015